Die Mietfläche für 6 Personen im ersten Geschoß bietet reichlich Platz und umfaßt rund 140 m², sie besteht aus 3 Schlafzimmern, einem großem Badezimmer mit Badewanne, Dusche, WC und Bidet, einem weiteren Badezimmer mit Dusche und WC und einem über 40 m² großen Wohn-/Küche-Salon mit Sitzecke. Die Fußböden sind mit alten Ziegeln belegt, das bis zu 5 m hohe Dachgebälk mit den antiken Cottoplatten wurde sandgestrahlt und in den Urzustand versetzt. Eine neue Infrastruktur (Elektro und Sanitär) wurde unsichtbar integriert. Die Kombination aus antiken Möbeln und designorientierten Beleuchtungssystemen führen zu einem besonderen Ambiente in dem alten Rustico. Großformatige, moderne Ölgemälde in Verbindung mit restaurierten Möbeln und original erhaltenen Pinienholztüren einerseits und eine zeitgemäße technische Ausstattung andererseits tragen sowohl dem Ambiente wie auch dem Komfort Rechnung.

Für Nicht-Leseratten sind die Schlafzimmer mit SAT-TV versehen (mehr als 20 deutschsprachige Programme). Für den Aperitivo bietet die gemütliche Sitzecke am Kaminofen ausreichend Platz. Die Wohnung ist mit Zentralheizung ausgestattet und ganzjährig nutzbar. Die moderne Edelstahl-Wohnküche fügt sich wunderbar in das Originalambiente des bis zu 5 m hohen Salons und den antiken Möbeln ein und bietet reichlich Platz für die lange Tafel und interessante Gespräche. Die Küche ist großzügig ausgestattet mit geschmackvollem Geschirr. Vom Salon haben Sie eine fantastische Aussicht auf die grandiose Hügellandschaft. Von dort aus führt eine Außentreppe auf die dazugehörige Gartenterrasse.

Geschmackvolle Liegen, Gartenmobiliar und Barbecue-Grill stehen für Sie zur Verfügung. Ihr Blick kann ungehindert in die verschiedenen Himmelsrichtungen schweifen, ein atemberaubendes Panorama von schier grenzenlosen Dimensionen. Natur pur für Entspannungswillige. Eine herrlich frische Luft vom ca. 10 km entfernt gelegenen Meer sorgt auch im Sommer für angenehme Erfrischung.
Von der großen Wohnung aus kommen Síe direkt auf die Panorama-Gartenterrassen. Der Garten ist zwischen den Lavendel-, Rosen und Rosmarinhecken in drei verschiedene Ebenen aufgeteilt: Frühstücken Sie mit Blick auf MORRO dÁLBA, wo einer der besten italienischen Rotweine der LACRIMA di MORRO dÁLBA angebaut wird (wir empfehlen hier das Weingut Stefano Mancinelli, bekannt aus der Zeitschrift "Der Feinschmecker"), erfrischen Sie sich an einer der Gartenduschen beim Sonnenbaden und lassen Sie sich vom Meereswind streicheln, geniessen Sie zum Abendessen den clementinfarbenen Sonnenuntergang über OSTRA oder bestaunen Sie den glitzernden Sternenhimmel..........Sie haben die Wahl!